Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de  
Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern nahezu das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unseres Klinikums - speziell für unsere Notfallambulanz -  suchen wir in Vollzeit (40 h/Woche), unbefristet, ab sofort einen

Ärztlicher Leiter interdisziplinäre Notfallaufnahme (w/m/d)
Ref.-Nr. 368


Die zentrale Notaufnahme der KMD erfüllt bezugnehmend auf den GBA-Beschluss vom April 2018 die Voraussetzungen für die Stufe 3 – umfassende Notfallversorgung. Eine aus 6 Betten bestehende Aufnahmestation sowie die (aktuell der internistischen IMC angegliederte) Chest Pain Unit, liegen in ihrem Verantwortungsbereich. Ihre Aufgabe als unabhängiger ärztlicher Leiter dieser Abteilung wird es sein, selbstverantwortlich und fachunabhängig nach elektronischer Patientenpriorisierung einen Behandlungsplan für alle Patienten der zentralen Notaufnahme zu erstellen und die initiale Diagnostik und Therapie einzuleiten. Schwerpunktmäßig übernehmen Sie mit Ihrem Team die Erstversorgung und steuern die Patientenströme. Sie optimieren in interdisziplinärer Zusammenarbeit die Abläufe.

Ihre Aufgaben:

  • fachliches und organisatorisches Leiten der zentralen, interdisziplinären Notaufnahme
  • Sicherstellen einer fachkundigen und kompetenten Versorgung der Patienten unter den Rahmenbedingungen einer umfassenden Notfallversorgung
  • Koordinieren von Abläufen in enger Abstimmung mit den Chefärzten
  • stetiges Verbessern von Arbeitsabläufen sowie die Supervision von Ärzten in Weiterbildung

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin oder Anästhesiologie oder Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Fachweiterbildung Schockraummanagement
  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

Als ausgesprochener Team-Player verfügen Sie über die notwendigen praktischen und theoretischen Erfahrungen, suchen die fachübergreifende Zusammenarbeit und gehen mit Initiative voran. Sie beherrschen die fachübergreifenden Untersuchungsmethoden und verfügen über die Bereitschaft diese Algorithmen interdisziplinär zu koordinieren. Sie gestalten gerne aktiv und sind offen für neue Prozesse.

Unser Angebot, dass Sie begeistern wird:

Ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Arbeitsumfeld mit einer hochqualitativen medizinischen Versorgung, welches Ihnen zeitgleich eine teamorientierte Atmosphäre bietet. In dieser vielseitigen Position haben Sie aufgrund kurzer Entscheidungswege und einem hohen Gestaltungsspielraum die Möglichkeit, Ihre Expertise sowie eigene Ideen mit einzubringen und sich gleichzeitig weiterzuentwickeln. Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität.
Die Vergütung entspricht der Bedeutung der Position.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.klinikum-magdeburg.de/karriere. Bei Fragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Priv. Doz. Dr. med. habil. Fred Draijer, unter 0391/791-4401 gern zur Verfügung