Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de

Die Klinikum Magdeburg gGmbH versorgt als Schwerpunkt- und Unfallversorger seit nahezu 200 Jahren Patienten in und um Magdeburg. Es verfügt über 756 Betten in 23 Fachkliniken und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. 1.900 Mitarbeiter*innen versorgten 2020 rund 30.000 stationäre und 42.000 ambulante Patienten.

Für unseren Bereich Digitale Transformation, suchen wir ab sofort, unbefristet, Vollzeit, einen
 

Systemmanager (w/m/d) Patientendatenmanagementsystem (PDMS)

Ref. 1986

Ihre Aufgaben:

  • Primärer Ansprechpartner und verantwortlich für die Einführung und Weiterentwicklung des Patienten Daten Management Systems (PDMS)
  • Beratung und Schulung der entsprechenden Fachbereiche während der Implementierung des Systems
  • Analyse der Anforderungen und Bedürfnisse in enger Zusammenarbeit mit den Mitwirkenden bzw. Fachbereichen
  • Stetige Weiterentwicklung der PDMS-Landschaft
  • Sicherung des Betriebes der Anwendung

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Studium in der Medizininformatik oder Abschluss als Medizintechniker (w/m/d), Fachinformatiker (w/m/d) für Systemintegration /Anwendungs-entwicklung oder vergleichbarer Abschluss
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Datenbanksprachen MS-SQL und Oracle sowie Kenntnisse zu Serveradministration (Windows) und Schnittstellen (HL7, DICOM usw.).
  • Erfahrung im Umgang mit Medizintechnik, wie z.B.
    Infusionstechnik oder Monitoring Vitalparameter
  • idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in klinischen Abläufen im Bereich der
    Intensivmedizin, der  IMC und/oder der Anästhesie, optional: NDS-Ausbildung
  • Projekterfahrungen bei Systemeinführungen
  • Erfahrungen im Bereich Software Rollout
  • Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Strukturierter Arbeitsstil
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot, das Sie begeistern wird:

Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß TVöD-K EG 13 einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt. Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität. Bei einer Einstellungszusage muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens zum 31.01.2023. Bei Fragen steht Ihnen, Herr Tobias Hunger, unter 0391/791-2029 gern zur Verfügung.

 So gehen wir mit Ihren Daten um: https://www.klinikum-magdeburg.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/DSE_Bewerber.pdf