Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de
Das KLINIKUM MAGDEBURG ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern nahezu das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unseres Zentrallabors unter der Leitung von Frau Dipl.-Med. Regina Gnade suchen wir ab 01.01.2020 in Teilzeit (36h/Woche), unbefristet einen

Stellv. Leitenden Medizinisch-technischen Laborassistenten (MTLA) (w/m/d)

Ref-Nr. 532


Das Zentrallabor des Klinikums mit Blutdepot und Immunhämatologie ist eine mit modernen klinisch-chemischen, hämostaseologischen, hämatologischen Analysesystemen und Software ausgestattete Abteilung des Klinikums.
Hauptaufgabe ist es, den klinisch tätigen Arzt bei Diagnose, Krankheitsüberwachung und Therapien durch zuverlässige und schnell verfügbare Laborbefunde rund um die Uhr zu unterstützen. 

Ihre Aufgaben:


Sicherstellung der Laborroutine (24/7) durch:
  • Organisation und Ausführung  des Material- und Reagenzbestellmanagements einschließlich des dafür notwendigen Qualitätsmanagements auf Basis der RiliBÄK und der gesetzlichen Vorgaben sowie Einweisung und Schulung der Mitarbeiter
  • Organisation und Durchführung des Rechnungscontrollings und Erstellung der notwendigen Statistiken  im Zentrallabor 
  • Geräte- und  Bereichsverantwortliche MTLA
  • Vertretung der Leitenden MTLA
  • Durchführung der Laboruntersuchungen, Wartungen und aller anderen MTLA-Aufgaben im Zentrallabor
     

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum medizinisch-technischen Laborassistenten (w/m/d) mit gültiger Berufserlaubnis
  • Abschluss als Fach-MTLA (w/m/d) wünschenswert
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem medizinischen Labor als Geräte- bzw. Bereichsverantwortlicher MTLA
  • Erfahrungen im Umgang mit Labor-EDV sowie gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Teilnahme am Dienstsystem
  • Selbstständigkeit, Flexibilität, Verantwortungs-bewusstsein sowie Teamfähigkeit und Organisationsgeschick

Unser Angebot, das Sie begeistern wird:

Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Bewerben Sie sich bis zum 19.12.2019 unter www.klinikum-magdeburg.de/karriere. Bei Fragen steht Ihnen die Leiterin des Zentrallabors, Frau Dipl.-Med. Regina Gnade, unter 0391/791-4000 gern zur Verfügung.