Referent (w/m/d) für Struktur und Personalentwicklung

scheme image
Stellen-ID: 2703
Eintritt: zum nächstmöglichen Termin
Umfang: Vollzeit
Vertragsart: Festanstellung, unbefristet

Die Klinikum Magdeburg gGmbH versorgt als Schwerpunkt- und Unfallversorger seit über 200 Jahren Patienten in und um Magdeburg. Wir verfügen über 756 Betten in 23 Fachkliniken und sind akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

1.900 Mitarbeitende versorgen rund 30.000 stationäre und 42.000 ambulante Patienten.
Das Klinikum verfügt über einen Hybrid-OP und zwei da Vinci®-Roboter, einen O-Arm, einen 3D-C-Bogen, zwei Herzkatheterlabore und eine sehr gut ausgestattete interventionelle Radiologie sowie Neuroradiologie.
 

Ihre Aufgaben

  • Personalentwicklung auf der Grundlage strategischer Rahmenbedingungen inkl. Personalbedarfsberechnung und -analyse
  • Aufbereitung komplexer arbeitsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sachverhalte  inkl. der dazugehörigen Recherche und Analyse
  • Bearbeitung von Sachverhalten und Aufgaben im Verantwortungsbereich der Personalabteilung und Koordination innerhalb des Bereichs sowie Vorgabe und Kontrolle der Zeitschiene
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen und Reportings
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung der Personalleitung bei personalrelevanten, bereichsübergreifenden und HR-Projekten
  • Unterstützung abteilungsinterner Digitalisierungsprojekte  

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Studium des Wirtschaftsrechts oder der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal erfolgreich abgeschlossen oder besitzen vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder sie sind Absolvent und möchten ihre ersten Berufserfahrungen in diesem Bereich sammeln
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse im Controlling
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationsstärke, Loyalität und Diskretion
  • Ihre Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sind stark ausgeprägt
  • Ihre Arbeitsweise ist selbständig und genau
  • Sie haben Stärken in der Organisation und Entwicklung

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung nach TVöD-K, entsprechend Ihrer Fachkenntnisse und Erfahrungen mit 30 Tagen Urlaub
  • ein dynamisches Team, dass agil geführt wird
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Vorteile durch Corporate Benefits
 
Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität.

Kontakt

Sie haben Spaß daran, sich selbst, die Personalabteilung und damit das gesamte Klinikum weiter zu entwickeln? Dann möchten wir Sie kennenlernen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.06.2024.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Gabriele Sierotta unter 0391/ 791 2100 gerne zur Verfügung.