Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de

Die Klinikum Magdeburg gGmbH versorgt als Schwerpunkt- und Unfallversorger seit nahezu 200 Jahren Patienten in und um Magdeburg. Es verfügt über 756 Betten in 23 Fachkliniken und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. 1.900 Mitarbeiter*innen versorgen rund 30.000 stationäre und 42.000 ambulante Patienten.

Für unseren Bereich Digitale Transformation, suchen wir ab sofort, unbefristet, Vollzeit, einen
 

Projektmanager (w/m/d)

Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)

Ref. 1987

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung verschiedener Krankenhausprojekte von der Konzeption bis zur termin-, qualitäts- und budgetgerechten Realisierung. 
  • Als Projektleiter übernehmen Sie die Gesamtverantwortung in bereichsübergreifenden Projekten, koordinieren die Teilprojekte und führen fachlich das Projektteam.
  • Sie erarbeiten Anforderungs- und Wirtschaftlichkeitsanalysen und erstellen Entscheidungsgrundlagen und (datenbasierte) Detailkonzepte für die Geschäftsführung.
  • Sie begleiten unternehmensweite Fragestellungen und Veränderungsprozesse bis hin zur Zielerreichung.
  • Sie arbeiten eng mit Kollegen aus unterschiedlichsten Fachbereichen zusammen.

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss, vorzugsweise Master in Ingenieur-, Informatik- oder Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitswesen oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über 3-5 Jahre Erfahrung in der Leitung komplexer Projekte mit teils eigener Budgetverantwortung.
  • Sie besitzen ausgezeichnete Projektmanagementfähigkeiten und beherrschen routiniert den Einsatz der gängigen agilen und /oder klassischen Projektmanagement-Methoden.
  • Sicheres Auftreten auf allen Unternehmensebenen und den Willen Projekte im bereichsübergreifenden Kontext voranzutreiben sind selbstverständlich
  • Ihr Arbeitsstil ist strukturiert und ergebnisorientiert.
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und agieren selbstbewusst.
  • Sie besitzen Mut und Ausdauer, um Veränderungen anzustoßen und umzusetzen
  • Sie zeichnen sich durch hohe Leistungsbereitschaft, hohe kommunikative und soziale Kompetenz und hohe Teamfähigkeit aus.

Unser Angebot, das Sie begeistern wird:

Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß TVöD-K EG 13 einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt. Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität. Bei einer Einstellungszusage muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis spätestens zum 31.01.2023. Bei Fragen steht Ihnen, Herr Tobias Hunger, unter 0391/791-2029 gern zur Verfügung.

 So gehen wir mit Ihren Daten um: https://www.klinikum-magdeburg.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/DSE_Bewerber.pdf