Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
Birkenallee 34
39130 Magdeburg
www.klinikum-magdeburg.de
Die Klinikum Magdeburg gGmbH versorgt als Schwerpunkt- und Unfallversorger seit nahezu 200 Jahren Patienten in und um Magdeburg. Es verfügt über 756 Betten in 23 Fachkliniken und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. 1.900 Mitarbeiter*innen versorgten 2020 rund 30.000 stationäre und 42.000 ambulante Patienten.

Innerhalb unserer Pflegedirektionspeziell für unsere Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Station C2.3)  suchen wir ab sofort, in Vollzeit/ Teilzeit, unbefristet, einen
               
Pflegerischen Fachverantwortlichen (w/m/d) 

Ref.-Nr. 1231

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Überwachung der Ausführungen der Pflegemaßnahmen
  • Sicherstellung der Durchführung ärztlicher Anordnungen (Diagnostik, Therapie, …)
  • Mitwirkung bei der Fortentwicklung von psychiatrischen Konzepten, Methoden und Standards zur Verbesserung der  Ergebnisqualität in Pflege und Betreuung
  • Überwachung der ordnungsgemäßen, den gesetzlichen Anforderungen entsprechenden Dokumentation aller am  Patienten erbrachten und planbaren Maßnahmen im Bereich der Pflege
  • Anleitung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter*Innen der Mitarbeiter und Auszubildenden
  • aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fallbesprechungen und Supervisionen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen, Ärzten und Therapeuten

 

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • abgeschlossene Fachweiterbildung Psychiatrie bzw. in Ausbildung
  • Berufserfahrungen in der Psychiatrie
  • Führungskompetenz
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Kommunikations- und Motivationsstärke
  • Durchsetzungsvermögen
  • Soziale Kompetenz
  • Flexibilität und Belastbarkeit
 




Unser Angebot, dass Sie begeistern wird:

Neben internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt. Bei einer Einstellungszusage muss ein polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.12.2021 unter www.karriere-kmd.de. Bei Fragen steht Ihnen Frau Constanze Bersiner unter 0391/791-1043 gern zur Verfügung.

So gehen wir mit Ihren Daten umhttps://www.klinikum-magdeburg.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/DSE_Bewerber.pdf