* Oberarzt für die Gastroenterologie (w/m/d)

scheme image
Stellen-ID: 2689
Eintritt: sofort
Umfang: Vollzeit /40 Std. 
Vertragsart: Festanstellung, unbefristet

Die Klinikum Magdeburg gGmbH versorgt als Maximalversorger seit nahezu 200 Jahren Patienten in und um Magdeburg. Sie verfügt über 756 Betten in 23 Fachkliniken und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. 1.900 Mitarbeiter*innen versorgen rund 30.000 stationäre und 42.000 ambulante Patienten.

Die Klinik für Gastroenterologie verfügt über 35 Betten auf 1 Station. Das Leistungsspektrum der Klinik umfasst die gesamte Vielfalt der Diagnostik und Therapie der Erkrankungen des Magen-Darmtrakts, der Leber, der Gallenwege und der Bauchspeicheldrüse einschließlich der Krebserkrankungen von Speiseröhre, Magen, Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenwegen. Die Diagnostik und die Therapie führen wir mit modernster technischer Ausstattung an drei komplett eingerichteten Videoendoskopie-Arbeitsplätzen und einem Ultraschallarbeitplatz durch. Wir kooperieren eng mit den niedergelassenen Ärzten der Stadt Magdeburg, allen umliegenden Krankenhäusern und mit der Universität Magdeburg. Jährlich werden rund 2.100 Patienten stationär in unserer Klinik aufgenommen und behandelt. Eine 24 Stunden Rufbereitschaft garantiert die sofortige endoskopische Versorgung von Notfällen.

 

Ihre Aufgaben

Oberarzt zu sein, bedeutet eine Führungskraft zu sein und als solche im Leitungsteam Verantwortung zu übernehmen.
  • fachliche Leitung eines zugewiesenen Aufgabenbereiches und Teilnahme am Dienstsystem der Klinik
  • Ausbildung von Famulanten und PJ‘lern durch Leitung der Studentenvisiten, Begleitung der Ausbildung von Ärzten in Weiterbildung
  • Organisation und Leitung von gastroenterologischen Fortbildungsveranstaltungen
  • Anleitung des mittleren medizinischen Personals im Fachgebiet Gastroenterologie und der zugehörigen Funktionsdiagnostik
  • Unterstützung des Chefarztes in allen organisatorischen Fragen (Leistungs- und Budgetplanung, Patientenakquise, interdisziplinarische Zusammenarbeit, Dienstplanung, Erstellen von klinischen Behandlungspfaden und internen Qualitätsrichtlinien etc.)
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an klinikinternen und -übergreifenden Projektgruppen und an Forschungsprojekten

Das bringen Sie mit

  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin
  • fundierte Kenntnisse in Ultraschall und Endoskopie
  • Nachweis einer Schwerpunktausbildung mindestens zu 50% abgeschlossen
  • fachliche und operative Kenntnisse, die über die normale Facharztkompetenz hinausgehen
  • Promotion wünschenswert und Bereitschaft, sich wissenschaftlich weiterzubilden
  • hohe Team- und Sozialkompetenz
  • Organisationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen

  • attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in der EG III mit 30 Tage Urlaub
  • ein dynamisches Team, dass agil geführt wird
  • Kommunikation auf Augenhöhe
  • Vorteile durch Corporate Benefits
Ihr Arbeitsort Magdeburg ist als Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität.

Mit Unterstützung werden Sie an die Leitungsaufgabe herangeführt. Gemeinsam mit dem Chefarzt gestalten, entwickeln und planen Sie die Klinik für Gastroenterologie mit. Freuen Sie sich auf modernste Arbeitsbedingungen.

Kontakt

Sie haben Spaß daran, sich selbst, die Klinik für Gastroenterologie und damit das gesamte Klinikum weiter zu entwickeln? Dann möchten wir Sie kennenlernen!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2024.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Chefarzt Herr Dr. med. Thomas Gottstein unter 0391/ 791-5401 gerne zur Verfügung.