Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
Birkenallee 34
39310 Magdeburg
www.klinikum-magdeburg.de
Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie unter der Leitung von Herrn Chefarzt Prof. Dr. med. Wolfgang Jordan, MBA, MIM suchen wir ab 01.01.2019 in Vollzeit (40h/Woche), unbefristet einen

Leitenden Oberarzt (w/m/gn*)
Ref.-Nr. 213_2018

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie hat 128 stationäre Betten, 60 tagesklinische Plätze und eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA). Sie ist die größte psychiatrische Klinik der Universitäts- und Landeshauptstadt Magdeburg und die größte Abteilungspsychiatrie in Sachsen-Anhalt. An Besonderheiten sind eine patientenzentrierte sektorenübergreifende Organisation in fünf störungsspezifische Behandlungsteams und –settings (sog. Tracks)
  • Akutpsychiatrisch (geschützte Station, Notfallambulanz, PIA, aufsuchend)
  • Komplextherapeutisch (offene Station, Tagesklinik)
  • Psychotherapeutisch (offene Station, Tagesklinik, Traumatherapie, Mutter-Kind-Therapie, Familienzentrum zusammen mit der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie )
  • Gerontopsychiatrisch (geschützte Station, Tagesklinik, aufsuchend)
  • Suchttherapeutisch (offene Station, Tagesklinik, Qualifizierte Entgiftung, S4- und S5-Behandlung)
und ein hoher Spezialisierungsgrad der therapeutischen Angebote (u.a. Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie, Schematherapie, Systemische Therapie, Videointerventionstherapie, Traumatherapie, Kunst-, Musik-, Ergo-, Sporttherapie) zu erwähnen.
Aus-, Fort- und Weiterbildung sind im „Magdeburger Weiterbildungsverbund für Psychotherapie und Psychiatrie“ (MWVPP.de) zusammen mit den Universitätskliniken für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sowie einem Ausbildungsinstitut für psychologische Psychotherapie organisiert.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Chefarztes in allen organisatorischen Fragen (Leistungs- und Budgetplanung, Dienstplanung, Zuweiser- und Patientenakquise, Erstellen von klinischen Behandlungspfaden und internen Qualitätsrichtlinien etc.)
  • Vertretung des Chefarztes der Klinik nach innen und außen
  • Fachliche Leitung eines zugewiesenen Aufgabenbereiches 
  • Teilnahme am Dienstsystem der Klinik
  • Mitarbeit an klinikinternen und -übergreifenden Projektgruppen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an Forschungsprojekten

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Führungserfahrung in einem kooperativen Führungsstil
  • Fachliche und organisatorische Fertigkeiten, die über eine normale Facharztkompetenz hinausgehen, wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Sozial- und Selbstkompetenz, eigene Belastbarkeit
  • Promotion wünschenswert

Unser Angebot, dass Sie begeistern wird:

  • Vergütung nach einem mit dem Marburger Bund abgeschlossenen eigenen Haustarifvertrag für Ärzte in der Entgeltgruppe IV
  • Möglichkeit der Nebendiensttätigkeit durch Begutachtungen oder Dozententätigkeit
  • Ein interessanter Arbeitsplatz mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten, innovativen Organisationsstrukturen mit flachen Hierarchien in einem kollegialen Arbeitsklima, einen teamorientierten und EDV-gestützten Arbeitsplatz in einer modern und großzügig ausgestatteten Klinik
  • Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Bewerben Sie sich bis zum 31.10.2018 unter www.klinikum-magdeburg.de/karriere. Bei Fragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Wolfgang Jordan, MBA, MIM, unter 0391/791-3401 gerne zur Verfügung.

gn*=geschlechtsneutral