Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34 
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de
Die KLINIKUM MAGDEBURG gGmbH ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen
Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern
nahezu das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Für unsere Abteilung Controlling, unter der Leitung von Constanze Dulich, suchen wir in Vollzeit/Teilzeit, ab sofort, unbefristet, einen


Controller (w/m/d)

Ref.-Nr. 1212

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung der Entgeltverhandlungen mit Kostenträgern nach KHEntgG und BPflV

  • Entwicklung von Verhandlungsstrategien

  • Analyse zum Regulierungsumfeld und Ableitung von Handlungsempfehlungen insbesondere im Krankenhausfinanzierungrecht

  • Analysen zum wettbewerblichen Umfeld

  • Mitarbeit bei der Erstellung und Abgabe der zahlreichen gesetzlichen Statistiken und Daten im Krankenhausbereich

  • Kosten- und Leistungsanalyse in allen Bereichen und Vorbereitung von Führungsentscheidungen

  • Vernetzung von Planung, Budgetierung und Zielvereinbarung

  • Beteiligung an unternehmensweiten Projekten

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbaren Abschluss 

  • einschlägige Berufserfahrung  im Krankenhausumfeld

  • fundierte Kenntnisse im Bereich Krankenhausgesetzgebung
  • Erfahrung in der Budget- und Entgeltverhandlung
  • Erfahrung in der Abrechnung von Krankenhausleistungen
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office

  • ausgeprägtes analytisches Denken zur Durchführung komplexer Analysen und Aufgaben

  • Sie sind durchsetzungsstark und haben keine Scheu vor sachlich schwierigen Diskussionen.

  • Eine wertschätzende Kommunikation, Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich

  • Fähigkeit, Ihre Arbeitsergebnisse auf allen Ebenen sehr gut zu vermitteln

Unser Angebot, das Sie begeistern wird:


Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag  und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt. Bei einer Einstellungszusage ist ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis zum 15.10.2021 
unter www.kmd-karriere.de. Bei Fragen steht Ihnen, Frau Sabrina Hohenstein, unter 0391/791-2309, gern zur Verfügung.