Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de  
Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern nahezu das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unseres Klinikums - speziell für unsere Notfallambulanz -  suchen wir in Vollzeit (40 h/Woche), unbefristet, ab sofort einen

Chefarzt für die interdisziplinäre Notaufnahme (w/m/d)
Ref.-Nr. 522


In unserer Notaufnahme versorgen wir jährlich ca. 45.000 Patienten. Als Maximalversorger verfügt unser Klinikum über 790 Betten und 21 Fachabteilungen. Zudem sind am Standort der Rettungshubschrauber (in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Magdeburg) und der Ärztliche Leiter Rettungsdienst stationiert.  
In den nächsten Jahren bauen wir unsere hochmoderne zentrale Notaufnahme um. Neben prozessoptimalen Raumstrukturen werden Notaufnahmekoordination, Prozessvisualisierung, Fasttrack-Triage und mobile Visite in der Einheit umgesetzt.
Mit der Neustrukturierung des Bereiches wollen wir die zentrale Notaufnahme als eine eigenständige Fachabteilung mit umfassender Notfallversorgung - Stufe 3 gemäß des Beschlusses G-BA fortführen. Wir setzen den Fokus auf den Ausbau der medizinischen Leistungserbringung und der Patientenversorgung nach dem neuesten medizinischen Stand. 

Ihre Aufgaben:

  • fachliches und organisatorisches Leiten der zentralen interdisziplinären Notaufnahme
  • aktive Weiterentwicklung der Notaufnahme unter Berücksichtigung von medizinischer Qualität, Patientenorientierung und Beachtung von gesetzlichen Regelungen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten in enger Abstimmung mit den aufnehmenden Kliniken und des regionalen Rettungsdienstes
  • Sicherstellen einer fachkundigen und kompetenten Versorgung der Patienten unter den Rahmenbedingungen einer umfassenden Notfallversorgung
  • Betten- und Belegsteuerung sowie die Steuerung der kurzstationären Abrechnung
  • Integration in das Klinikteam; enge Kooperation mit den Chefarztkollegen in fachlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht, Anleitung der Weiterbildungsassistenten in klinischer Notfallmedizin inklusive der Dienst- und Rotationsplanung in Kooperation mit den hausinternen Fachkliniken

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • Facharzt (w/m/d) für Innere Medizin oder Anästhesiologie oder Chirurgie oder Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • fundierte Erfahrung in Notfallmedizin, Rettungsdienst sowie Kardiologie
  • Fachweiterbildungen Schockraummanagement und Intensivmedizin
  • aktuelle Fachkunde Strahlenschutz
  • ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Führungspersönlichkeit und Teamplayer mit hoher sozialer Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit

Als ausgesprochener Team-Player verfügen Sie über die notwendigen praktischen und theoretischen Erfahrungen, suchen die fachübergreifende Zusammenarbeit und gehen mit Initiative voran. Sie beherrschen die fachübergreifenden Untersuchungsmethoden und verfügen über die Bereitschaft diese Algorithmen interdisziplinär zu koordinieren. Sie gestalten gerne aktiv und sind offen für neue Prozesse. Weiterhin sind Sie bereit, im Falle des Inkrafttretens der gesetzlichen Regelung zur Notfallversorgung, ein integriertes Notfallzentrum (INZ) aufzubauen.

Unser Angebot, das Sie begeistern wird:

Ein innovatives und wirtschaftlich erfolgreiches Arbeitsumfeld mit einer hochqualitativen medizinischen Versorgung, welches Ihnen zeitgleich eine teamorientierte Atmosphäre bietet. In dieser vielseitigen Position haben Sie aufgrund kurzer Entscheidungswege und einem hohen Gestaltungsspielraum die Möglichkeit, Ihre Expertise sowie eigene Ideen mit einzubringen und sich gleichzeitig weiterzuentwickeln. Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität.
Die Vergütung entspricht der Bedeutung der Position.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.klinikum-magdeburg.de/karriere. Bei Fragen steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Priv. Doz. Dr. med. habil. Fred Draijer, unter 0391/791-3001 gern zur Verfügung