Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de  
Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unserer Abteilung für Zentrales Patientenmanagement/Medizincontrolling (ZPM/MC) unter der Leitung von Frau DM Sabine Merkel suchen wir ab 01.01.2021, in Vollzeit (38.5h/Woche), unbefristet
 

Case Manager  (w/m/d)

Ref.-Nr. 870

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Stationsvisiten, aktive Kommunikation mit allen Berufsgruppen
  • Festlegung der Hauptdiagnose und der ccl-relevanten Nebendiagnosen mit den Ärzten, Hinweise betreffs VWD
  • Eingabe aller Diagnosen und Überprüfung der korrekten ärztlichen Kodierung des OPS-Kodes laut OP-Bericht
  • Ermittlung der optimalen DRG unter Beachtung der geltenden Kodierrichtlinien und Abrechnungsvorschriften
  • Freigabe zur Abrechnung innerhalb der geltenden Zeitvorgaben
  • Überprüfung der kompletten Behandlungsdokumentation bezüglich Qualität und Vollständigkeit in Absprache mit den betreffenden Berufsgruppen
  • Abgleich der Übereinstimmung Kodierung und Epikrise, Überprüfung G-AEP-Bogen
  • Regelmäßige aktive Teilnahme an den Fallkonferenzen 
  • Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben des Entlassmanagements für die betreffenden Patienten des zugeordneten Bereiches
  • Sicherstellung des Entlassplans
  • Verantwortung für die Vollständigkeit der Entlassunterlagen
  • Koordination aller beteiligten Professionen im Hinblick auf die Prozesse des Entlassmanagements
  • Beratung des ärztlichen Dienstes im Tagesgeschäft und bei Neuerungen betreffs der o.a. Aufgaben

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • abgeschlossene medizinisch- pflegerische Ausbildung oder Studium in einem medizinischen Bereich sind unbedingte Voraussetzung
  • umfassende Kenntnisse aller medizinischen Kodiervorschriften, der DRG- Systematik, des Fallpauschalenkatalogs und der Regelungen und Vorgaben zum Entlassmangement
  • Kenntnisse der medizinischen Termini
  • sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office-Anwendungen, KIS, Internet)
  • hohe Einsatzbereitschaft verbunden mit Durchsetzungsvermögen zur Erfüllung der Aufgaben
  • Teamfähigkeit und hohe Belastbarkeit

Unser Angebot, dass Sie begeistern wird:

Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. wir freuen uns über Ihr Bewerbung bis zum 03.12.2020 unter www.karriere-kmd.de. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau DM Merkel unter
0391/ 791 2600 gern zur Verfügung.

So gehen wir mit Ihren Daten um: https://www.klinikummagdeburg.de/fileadmin/Redaktion/Dokumente/DSE_Bewerber.pdf