Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH
  Birkenallee 34
  39130 Magdeburg
  www.klinikum-magdeburg.de
Das Klinikum Magdeburg ist ein führendes Akutkrankenhaus des Landes Sachsen-Anhalt und genießt auf diversen Fachgebieten bundesweit eine hervorragende Reputation. In 21 Kliniken und Instituten decken wir mit rund 1.850 Mitarbeitern nahezu das gesamte Spektrum klinischer Versorgung ab.
Innerhalb unserer Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie suchen wir ab sofort, in Vollzeit (40h/Woche), befristet für die Zeit der Facharztweiterbildung

Assistenzärzte (w/m/d) für die Anästhesiologie

Ref.-Nr. 485


In unserem modern ausgestatteten Zentral-OP mit 12 OP-Sälen inklusive unserem Hybrid-OP sowie den zwei dezentralen Anästhesiearbeitsplätzen führen wir jährlich ca. 14.000 Anästhesien für Patienten aller Alters- und Risikogruppen durch. Die anästhesiologisch geführte, interdisziplinäre Intensivstation verfügt über 44 Betten mit 25 Beatmungsplätzen. Hier kommen alle gängigen Organersatzverfahren zur Anwendung. Ein 24-Stunden-Akutschmerzdienst sowie die stationäre Betreuung von multimodalen Schmerzpatienten gehören ebenfalls zu unserem Aufgabenspektrum.
Die Notärzte unserer Klinik besetzen zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und in Kooperation mit der Universitätsklinik den Rettungs- hubschrauber und stellen eine Gruppe leitender Notärzte.
Die Chefärzte besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für Anästhesiologie, Anästhesiologische und auch die anderen chirurgischen und internistischen Zusatzweiterbildungen Intensivmedizin. Außerdem können Sie bei uns gern die Zusatzbezeichnungen „Notfallmedizin“ und „Spezielle Schmerztherapie“ erlangen. Weiterbildungsassistenten kommen bei uns in den Genuss eines strukturierten Curriculums mit Rotation in alle Fachbereiche unter Mentoren-Anleitung. Regelmäßige zertifizierte interne Fortbildungen, jährlich fünf Weiterbildungstage, die Finanzierung externer Weiterbildungen und Hospitationen innerhalb der Klinik runden unser Ausbildungsangebot ab.

Ihre Expertise, die uns weiterbringt:

  • deutsche Approbation oder Berufserlaubnis als Arzt (w/m/d)
  • Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ oder „Schmerztherapie“ bzw. möchten diese erlangen
  • kooperative Zusammenarbeit
  • Motivation

Unser Angebot, dass Sie begeistern wird:


Neben internen und externen Fort- u. Weiterbildungsmöglichkeiten, einer leistungsgerechten Vergütung gemäß Haustarifvertrag und einer attraktiven Altersversorgung bieten wir vor allem ein sehr interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem Team, das Sie gern bei Ihrer Einarbeitung unterstützt. Ihr Arbeitsort Magdeburg ist eine lebens- und liebenswerte Großstadt an der Elbe für alle Generationen mit vielfältigen Kultur-, Freizeitangeboten, hervorragenden Wohnmöglichkeiten und einer sehr hohen Lebensqualität.

Klingt nach einer tollen Chance für Profis wie Sie? Ist es auch. Bewerben Sie sich unter www.klinikum-magdeburg.de./karriere Bei Fragen stehen Ihnen die Chefärzte Frau Dr. med. Christiana Hesse und Herr PD Dr. med. habil. Weiß unter 0391/791-3101 gern zur Verfügung.